Huawei TalkBand B1 – Fitness Tracker Test

Huawei Talkband B1© Huawei

Eine Smartwatch, das ist der Wunsch vieler. Huawei bietet mit dem Talkband B1 einen Fitnesstracker zum Kauf an, der auch mit Funktionen einer smarten Uhr daherkommt. Doch kann diese Mischung tatsächlich zu einem runden Ergebnis führen?

Zukunftsorientiertes Desing im Huawei Talkband B1

Werbung
Die erste Version des Talkband kann seine Betrachter mit einer durchweg modernen Gestaltung überzeugen. So ist der Bildschirm leicht gebogen, was sehr edel wirkt. Außerdem schmiegt sich der Fitnesstracker dank dieser Eigenheit perfekt ums Handgelenk. Festgehalten wird die smarte Uhr mittels eines Silikonarmbands, das mit einer weiterentwickelten Dornschließe in der Größe verstellbar ist.

Nur ausreichender Fitnessumfang im Huawei Talkband B1

Von Huawei wird das Talkand B1 hauptsächlich als Fitnesstracker vertrieben. Leider kommt das Modell gerade in diesem Bereich mit einem recht mageren Funktionsumfang daher. So sind nur die üblichen Aufzeichnungen während des Trainings zu machen. Dazu gehören:

  • Zählen der Schritte
  • Schätzung des Kalorienverbrauchs
  • gelaufene Wegstrecke

Für das Radtraining finden sich leider keinerlei Funktionen wieder. Die Wegstrecke sowie der Kalorienverbrauch werden ausschließlich anhand der gelaufenen Schritte bestimmt. Immerhin, diese Funktion funktioniert gut und genau.
Eine zusätzliche Eigenschaft des Huawei Talkband B1 ist die Schlafanalyse. So misst der Tracker die Bewegungen des Armes während der Nacht und bestimmt anhand dieser Daten die Schlafphasen. Dadurch ist ein gezieltes Wecken bei leichtem Schlaf möglich.

Überzeugende Funktionen für Businessmenschen

Ein besonderes Highlight des Huawei Talkbank B1 ist das abnehmbar gestaltete Display. Wird dieses aus dem Armband genommen, so kommt der verbaute Ohrstöpsel auf der Rückseite zum Vorschein. Durch eine Bluetoothverbindung kann somit komfortabel telefoniert werden, der kleine Bildschirm wird einfach am Ohr getragen.

Werbung
Besonders gelungen ist Huawei die Kompatibilität mit aktuellen Smartphones. Neben Geräten mit Android als Betriebssystem können auch die Modelle aus dem Hause Apple mit dem Talkband verbunden werden.

Auch die Akkulaufzeit ist auf einem sehr hohen Niveau. So kommt das Huawei Talkband B1 nicht wie viele weitere Smartwatches gerade so über den Tag, das Modell hält fast eine ganze Woche durch. Aufgeladen wird es praktischerweise durch einen Mikro-USB-Anschluss, sodass alle gängigen Kabel verwendet werden können.

Fazit

Das Huawei Talkband B1 ist ein rundum gelungener Fitnesstracker, der sogar mit den Funktionen einer Smartwatch glänzen kann. Sei es die Aufzeichnung des Lauftrainings oder die Telefonfunktion, alles geht einfach und flüssig von der Hand. Diese Vielzahl an Funktionen hat Huawei zudem in einem sehr ansprechenden Design untergebracht.