LG G Watch R – Smartwatch Test

LG G Watch R© LG

LG G Watch R – wirklich eine Smartwatch?

Werbung
Beim ersten anprobieren bekommt man den Eindruck, dass die LG G Watch R gar keine Smartwatch ist, sondern eine analoge Armbanduhr. Das Edelstahlgehäuse ist in mattschwarz gehalten und auf der rechten Seite der Uhr befindet sich die traditionelle Krone, mit der sich bei dieser Smartwatch das Display ein- und ausschalten lässt. Die LG G Watch R ist 11 Millimeter hoch und hat einen Durchmesser von 46 Millimetern, im Gegensatz zu anderen Smartwatches wirkt sie aber weniger klobig. Obwohl sie aus Edelstahl gefertigt wird, wirkt die Uhr manchmal wie aus Kunststoff und bringt ein eher unangenehm zu tragendes Armband aus Leder mit.

Das Display ist ein Novum

LG hat es bei dieser Smartwatch geschafft, ein rundes Display zu produzieren. Das POLED-Display ist mit 1,3 Zoll zwar kleiner als das der Korkkurenten, die Auflösung beträgt aber ebenfalls 320 x 320 Pixel. Die Inhalte werden auf der LG G Watch R sehr scharf dargestellt, dafür gibt es keine automatische Regelung der Helligkeit, aber eine Zusatzstufe die eine sehr starke Helligkeit ermöglicht.

Eine sehr starke Performance

Die Performance der LG G Watch R ist definitiv eine der stärksten auf dem Markt. Der Prozessor hat 1,2 GHz und 512 MB Arbeitsspeicher. So entstehen unter normalen Umständen keine Ruckler und sogar die Spracheingabe geht schnell und zuverlässig von statten. Der eingebaute Herzfrequenzsensor arbeitet ebenfalls sehr zuverlässig und die Uhr beinhaltet einen Kompass mit Barometer.

Besseres Betriebssystem

Auf der LG G Watch R kommt das Android Wear 2.0 Betriebssystem zum Einsatz. Eine tolle Neuerung in dieser Version ist die Möglichkeit Musik auf dem 4 GB großen Speicher abzulegen. Diese kann dann auch abgerufen werden, wenn das Smartphone nicht dabei ist und das sogar über Blurtooth Kopfhörer. Zudem können Nachrichten, unter anderem auch über Whatsapp, direkt über die Smartwatch beantwortet werden und Google-Now Karten abgerufen werden.

Werbung

Ausgezeichneter Akku

Der Akku kann 410 mAh Energie speichern und hat damit einen größeren Akku als die Konkurrenten der LG G Watch R. Damit schafft die Smartwatch selbst bei maximaler Helligkeit und einer regelmäßigen Benutzung eine Laufzeit von über einem Tag. Bei einer intelligenten Nutzung hält der Akku der Uhr noch wesentlich länger, ehe diese in der mitgelieferten Ladestation wieder aufgeladen werden muss.

Fazit der LG G Watch R

Die LG G Watch R macht rundum einen guten eindruck und zählt nicht umsonst zu den Top Smartwatches. Positiv ist hier vor allem die Akkulaufzeit, das Design und der gute Tragekomfort der G Watch.

LG G Watch R

LG G Watch R
8

Design und Verarbeitung

9/10

    Ausstattung und Funktion

    8/10

      Akku Laufzeit

      7/10

        Kompatibilität/Zubehör

        7/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • - Guter Tragekomfort
            • - Schönes Design
            • - Leder Armband

            Nachteile

            • - Rückseite aus Plastik
            • - kein Helligkeitssensor