Samsung Gear S

Samsung Gear SFoto: Samsung

Die Samsung Gear S ist nun die dritte Smartwatch von Samsung. Auffällig ist die gebogene Bauform der Gear S. Desweiteren wurde ein eigener Sim-Kartenschacht verbaut. Dies ermöglicht eine Smartphone unabhängige Nutzung.

Werbung

Design

Wie gerade schon erwähnt ist besonders auffällig das Curved Display. Die gebogen Bauform erhöht den Tragekomfort und es ist ein größeres Display möglich. Sie besitzt ein 2” Super AMOLED (360 x 480) Display. Dabei wirkt die Uhr schon grenz-wertig was die Größe betrifft. Der Metallrahmen um das Display lässt die Uhr hochwertiger wirken. Die Smartwatch ist durch das gebogene Display auf jedenfall ein Blickfang.

Bedienung

Das eingeben von Texten ist anfangs relativ unpräzise durch das gebogene Display. Dafür lassen sich Informationen und Nachrichten durch das Amoled-Display sehr gut ablesen. Selbst bei Sonnenlicht ist die Beleuchtung des Displays noch ausreichend. Die Touch-Bedienung Apps ist schnell erlernt und lässt sich leicht anwenden.

Fitness Tools der Samsung Gear S

Die Samsung Gear S hat auch eine ordentliche Ausstattung im Fitness-Bereich. Angefangen beim klassischem Schrittzähler bis zur Herzfrequenz Messung ist alles möglich. Die Smartwatch besitzt sogar einen GPS-Empfänger der Informationen zur zurückgelegten Strecke gibt. Diese Funktionen fördern die Motivation Sport zu betreiben. Ein eingebauter UV-Messer gibt Auskunft über die UV-Belastung und hilft damit einen Sonnenbrand zu verhindern.

Werbung

Weiter Details der Samsung Smartwatch

Die Gear S staub- und  wassergeschützt nach IP 67 und durch den Integrierten GPS-Empfänger ist sogar eine Navigationsfunktion möglich. Sie besitzt einen eigenen SimKarten-Slot und lässt sich somit ohne Handy eingeschränkt benutzten. Der volle Funktionsumfang ist erst nach einer Kopplung mit dem Samsung Handy möglich. Desweiteren hat die Samsung Gear S einen Beschleunigungs-,Umgebungslicht, Herzfrequenz und UV-Lichtsensor. Ein Kompass, Barometer, GPS-Empfänger und Gyroskop ist ebenfalls vorhanden.

Die Smartwatch ist in ihrerer Kompatibilität stark eingeschränkt. Sie lässt sich nämlich nur mit einigen Samsung Handys koppeln

Akkulaufzeit

Der Akku hat eine Kapazität von 300 mAh. Die Akkulaufzeit beträgt bei mäßiger Benutzung realistische 2 Tage. Das ist ein Top Wert im Smartwatch-Bereich. Diese gute Akkulaufzeit ist vor allem auf das Energie sparsame Amoled-Display zurück zu führen. Dieses besitzt die Möglichkeit „Schwarz“ Wiedergabe die einzelnen Pixel auszuschalten. Dies spart Energie

Fazit

Die Samsung Gear S besitzt eine Top Ausstattung bei guter Akkulaufzeit. Sie ist stark eingeschränkt in der Kompatibilität und lässt sich nur mit bestimmten Samsung Handys koppeln. Für wen dies aber keine Rolle spielt kann man hier beherzt zugreifen. Der Preis etwas hoch für eine Smartwatch, was aber die mengen an Funktionen rechtfertigt

Samsung SM-R7500ZWADBT Gear S in weiß

Samsung SM-R7500ZWADBT Gear S in weiß
7.3

DESIGN UND VERARBEITUNG

9/10

    AUSSTATTUNG UND FUNKTION

    9/10

      AKKU LAUFZEIT

      8/10

        KOMPATIBILITÄT/ZUBEHÖR

        4/10

          PREIS/LEISTUNG

          6/10

            Vorteile

            • - IP 67 staub und wassergeschützt
            • - Eigner Simkarten Slot
            • - AMOLED-Display
            • - Hoher Tragekomfort durch gewölbtes Display
            • - GPS-Empfänger

            Nachteile

            • - Bei Handy Anwendungen nur mit einige Samsung Handys kompatible
            • - Kaum erweiterbar
            • - Preis