Skip to main content

Herzlich Willkommen!

In unserem Smartwatch Shop. Hier finden Sie alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Smartwatches mit umfangreichen Informationen und Preisen zu den verschiedenen Modellen. Mit unserem Smartwatch Filter können Sie einfach nach einer zu Ihnen passenden Uhr suchen und Ihre ausgewählte Smartwatch kaufen. Viel Spaß beim Shopping im Smartwatch-Tester.com.

Was ist eine Smartwatch?

Eine Smartwatch  ist eine elektronische Armbanduhr , die über zusätzliche Sensoren, Aktuatoren (z. B. Vibrationsmotor) sowie Computerfunktionalitäten und -konnektivitäten verfügt. Wesentliches Merkmal von Smartwatches ist, dass sich neben der Uhrzeit weitere Informationen darstellen lassen und der Anwender zusätzliche Funktionen über Programme individuell aufrüsten kann. Im Marketing werden gelegentlich auch Superwatches und Activity Tracker, welche zwar unterschiedliche vorinstallierte Programme besitzen, sich jedoch nicht durch den Anwender um weitere Programme erweitern lassen, irreführend als Smartwatch beworben.




Welches Modell passt zu mir?

Wer sich in einen Smartwatch Shop begibt und eine Uhr kaufen möchte, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit von der enormen Vielfalt an Modellen überfordert sein. Damit der Kauf dennoch nachhaltig gelingt, finden sich hier die wichtigsten Punkte, die beim Smartwatch Kauf beachtet werden sollten.

Zuallererst sollte der Käufer die gewünschte Größe der Uhr beachten. In einem gut sortierten Smartwatch Shop finden sich Modelle in den unterschiedlichsten Abmessungen wieder, sodass für jeden Wunsch und jedes Handgelenk ein passendes Produkt vorhanden ist. Vor allem gilt es dabei auf die Diagonale des Bildschirms zu achten, da dieses Bauteil ausschlaggebend auf das Erscheinungsbild der Uhr ist. Die kleinsten Modelle bieten hier ein Element, dessen Diagonale kompakte 0,9 Zoll misst. Die größten Uhren kommen dagegen mit Displays von mehr als 2 Zoll daher. Derartige Ausführungen sind ausschließlich für Träger mit großen Handgelenken zu empfehlen, denn ansonsten wirkt das Gerät schnell zu überladen.

Nachdem die gewünschte Größe bestimmt wurde, gilt es noch auf die Kompatibilität mit dem Smartphone zu achten. Nicht alle Modelle können mit allen Mobiltelefonen verwendet werden. Hier gilt es in der Artikelbeschreibung nachzulesen, welche Geräte und Betriebssysteme kompatibel sind, sodass auch die Verbindung problemlos gelingt. Diese genannten Punkte sind die Hauptbereiche, die es vor dem Kauf zu prüfen gilt. Andere Entscheidungen, wie etwa die farbliche Gestaltung, die Materialwahl am Armband oder die Form des Bildschirms, müssen anhand der eigenen Vorstellungen getroffen werden. Aufgrund der großen Auswahl kann hier jeder ein geeignetes Modell finden, das den Vorstellungen entspricht.

Dank einer Smartwatch wird unser Leben noch weiter vereinfacht. So ist es mit einer solchen intelligenten Uhr nicht mehr notwendig, das Smartphone aus der Hosentasche zu nehmen, um E-Mails zu lesen oder die Navigationsfunktion zu verwenden. In Zukunft reicht hierfür ein kurzer Blick auf die Uhr aus. Die große Vielzahl an Funktionen macht den Reiz der kleinen Technikwunder aus und sind ein Hauptgrund für die große Beliebtheit. Wer sich für den Kauf einer Smartwatch entscheidet, der sollte auf die wichtigsten Punkte achten und zudem die eigenen Wünsche kennen, sodass ein hochwertiges, funktionales und passendes Modell erworben wird.

Grundlegendes

Grundsätzlich kann eine Smartwatch für jede Person einen Mehrwert bieten, die über eine gewisse technische Affinität verfügt und bereit ist, sich auf neues Gerät einzulassen. Dabei ist die Bedienung einer smarten Uhr kein Hexenwerk, sondern funktioniert vielmehr intuitiv. Für wen das Handling eines Smartphones nichts Neues ist, der wird auch mit Smartwatches keine Probleme haben. Wer grundlegend Zweifel daran hat, ob er mit einer Smartwatch zurechtkommt, der kann sich im nächsten Elektronikmarkt an den Ausstellungsstücken mit der Bedienung vertraut machen. Für längere Testzwecke ist es auch möglich, sich eine sehr preiswerte Smartwatch aus dem asiatischen Raum bestellen. Zu empfehlen sind diese durch ihre oftmals zweifelhafte Qualität und nicht selten auftretenden Problemen jedoch nicht ohne Einschränkungen. Allgemein sollte bei besonders günstigen Geräten vorsichtig agiert werden. Doch wie so oft im Leben, bestätigen auch unter diesem Gesichtspunkt Ausnahmen die Regel und Modelle, für die sich bedenkenlos eine Empfehlung aussprechen lässt, finden sie in unserem Sortiment.

Wer sich nicht scheut, sich auf eine neuen Alltagshelfer einzulassen, der sollte sich darüber Gedanken machen, wofür er seine Smartwatch nutzen möchte. Jedes Gerät hat seine Vor- und Nachteile und bietet ein Funktionsportfolio, das zum Teil auf einen bestimmten Nutzungstyp angepasst ist. Wer keinen Schwerpunkt setzen kann oder möchte, dem offenbart sich eine Fülle von Allround Geräten.



Sport Smartwatches

Sport ist ein wichtigerer Nutzungsbereich für Smartwatches. Da sie sich direkt am Handgelenk befinden, wo die Haut zur Pulsschlagader sehr dünn ist, befinden sich die schlauen Uhren am idealen Standort um mittels Sensoren biometrische Daten des Körpers zu ermitteln. Hier finden sich verschiedenste Messkomponenten miteinander kombiniert. Für Herzfrequenzmessungen im Freizeitbereich müssen somit nicht mehr unbequeme Brustgurte verwendet werden, zumal die Technologie immer exakter arbeiten kann.

Basiswerte für die Messung von Fitness Daten sind die Herzfrequenz, die gelaufenen Schritte sowie die Gesamtdistanz. Oftmals wird aus diesen Werten auch automatische der Kalorienverbrauch gemessen. Um genauere Werte zu ermitteln, wird mittlerweile auf noch mehr Eckdaten zugegriffen. Größe, Gewicht und der Körperfettanteil sind wichtige Indikatoren, welche den Energieumsatz beim Sport mitbestimmen.

Neben einem genaueren Kalorienverbrauch ermitteln neuere Smartwatches eine immer größere Bandbreite an verschiedenen Fitness Daten. Dazu gehören die Hydration des Körpers und die Geschwindigkeitsmessung über GPS. Die gesammelten Daten werden dabei über eine App benutzerdefiniert ausgewertet. So können sportliche Defizite erkannt und gezielt trainiert werden. Viele Systeme bieten mittlerweile einen digitalen Coach an, der Sie bei Ihren individuellen Zielen berät, darauf abgestimmte Trainingspläne erstellt und weitere Tipps zur Verbesserung gibt.

Business Smartwatches

Für viele ist die Smartwatch auch ein wichtiger Partner um den Arbeitstag angenehmer und effizienter zu gestalten. Ein Blick auf die Uhr ist einfacher und spart Zeit, als das Smartphone erst aus der Tasche holen zu müssen. Bei der Wahl muss jedoch darauf geachtet werden, dass bei der Kopplung der Smartwatch mit dem Smartphone beide Geräte miteinander kompatibel sind. Es ist tendenziell zu beobachten, dass sich die Hersteller untereinander annähern und auch dann immer mehr Funktionen erlauben, wenn das Betriebssystem des Mobiltelefons und der Smartwatch nicht aus dem Hause des gleichen Entwicklers stammen. Für die Zukunft führt kein Weg an einer uneingeschränkten Kompatibilität vorbei.

Als vorteilhaft erweisen sich an dieser Stelle insbesondere die Hybrid Smartwatches, denn einerseits verkörpern sie durch ihr analoges Ziffernblatt einen klassischen Look, der sich im Business Alltag passend zeigt. Vor allem aber sind sie mit iOS und Android kompatibel, da sie aufgrund ihrer speziellen Konzeption ein ganz eigenes Betriebssystem nutzen, welches sich aber so ausrichten lässt, dass es keine Einschränkungen macht. Dafür ist der Funktionsumfang verständlicherweise aufgrund der analogen Anzeige gegenüber den Display Modellen limitiert.



Was ist neu in watchOS 7?

Neue anpassbare Zifferblätter

Es gibt eine große Auswahl neuer Zifferblätter, von lustig bis funktional. Und du kannst sie mit Farben und Komplikationen noch besser anpassen als je zuvor.

Mach mehr aus jeder App

Jetzt kann eine App mehrere Komplikationen haben. So erstellst du für alles das ultimative Zifferblatt. Wenn du Surfer bist, bekommst du Dünung, Wasser­temperatur und Wind­geschwindigkeit von einer einzigen App.

Schlaf App

Schlaf ist einer der wichtigsten Aspekte deiner Gesundheit, aber gleichzeitig einer der am wenigsten verstandenen. Deinen Schlaf zu erfassen, ist ein guter Anfang, aber die neue Schlaf App macht noch mehr. Sie hilft dir, einen Plan und eine Routine fürs Zubettgehen zu erstellen, damit du deine Schlafziele erreichen kannst.



Schlafdiagramm

Schau dir jeden Morgen ein Diagramm mit einer Schlaf­analyse an, das zeigt, wie viel du in der letzten Woche geschlafen hast.

Entspannung

Angespannt? Das Feature „Entspannung“ unterstützt dich dabei, eine Routine fürs Zubett­gehen zu entwickeln, mit Kurz­befehlen, die dir helfen, dich zu entspannen. Indem sie zum Beispiel eine Meditationsapp öffnen oder das Licht dimmen.

Neue Trainings

Jetzt kannst du deine Fitnesswerte für Tanzen, Funktionelles Krafttraining, Core-Training und sogar dein Cooldown nach dem Training genau verfolgen.